chevron_left Show all jobs chevron_left Back
Pädagogische Fachkraft (m/w/d)
Honorary Job • By Arrangement • Flexibler Arbeitsort
from 01.05.2021

Als freier Träger der Kinder-, Jugend- und Familienhilfe haben wir uns auf die individuelle Begleitung und Unterstützung von Kindern, Jugendlichen, jungen Erwachsenen und ihren Bezugssystemen spezialisiert.


Die Arbeitsweise unseres Teams zeichnet sich durch ein hohes Maß an Verantwortung, Flexibilität, Engagement und Wertschätzung aus. Gemeinsam entwickeln wir Ideen und Möglichkeiten, wie die Familiensysteme bestmöglich unterstützt und entlastet werden können.


Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir für die stabilisierende Familienhilfe mit heil- und traumapädagogischer Ausrichtung für den Leistungsbereich der aufsuchenden Heilpädagogischen Familienhilfe qualifizierte pädagogische Mitarbeiter (m/w/d) auf Honorarbasis, aktuell für den Rhein-Erft Kreis.


Die Flexible Erziehungshilfe ist ein Angebot der Jugendhilfe, Fachbereich Hilfen zur Erziehung, §27 des SGB VIII in Verbindung mit §§ 31, 35, 35a, 30 oder 41 für Familien und Jugendliche in besonderen Problemlagen.

Nach Gewährung der Hilfe durch das Jugendamt findet die Beratung, Begleitung, Betreuung in ambulanter Form im Lebensraum der Klienten statt.


Wir suchen Mitarbeiter (m/w/d) mit hoher Motivation, Belastbarkeit und Freude an der Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und deren Bezugssystemen in schwierigen Lebenslagen.

Erfahrungen in systemischer und ressourcenorientierter Arbeit sind gewünscht.

Notwendig ist die Kompetenz selbständig, eigenverantwortlich und flexibel die Klientenkontakte mit hoher Fachlichkeit zu realisieren.


Wir bieten Ihnen eine individuelle Einarbeitung, selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten mit fachlicher Begleitung und Unterstützung durch die Koordination, regelmäßige kollegiale Beratungen und Fallbesprechungen, flexible Arbeitszeiten, eigenen Gestaltungsspielraum für pädagogisches Handeln und Methodeneinsatz, so wie interne Fortbildungsmöglichkeiten.


Ihre Aufgaben:

.Umsetzung der Hilfeplanung.

.Unterstützung und intensive Begleitung von Familien.

.Hilfestellung in akuten Krisen.

.Ressourcenorientierter Blick auf die Familien.

.Dokumentation und Berichtswesen.

.Selbständiges Arbeiten.

.Flexibilität.

.Einsatzbereitschaft.

.Fachliche und soziale Kompetenz.

.Identifikation mit unserem Heil- und Traumapädagogischen Leitbild.

.Ein aktuelles erweitertes Führungszeugnis ohne Einträge.

.Führerschein der Klasse B und die Bereitschaft, das private Auto dienstlich zu nutzen.

Wir bieten Ihnen eine individuelle Einarbeitung, selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten mit fachlicher Begleitung und Unterstützung durch die Koordination, regelmäßige kollegiale Beratungen und Fallbesprechungen, flexible Arbeitszeiten, eigenen Gestaltungsspielraum für pädagogisches Handeln und Methodeneinsatz, so wie interne Fortbildungsmöglichkeiten.


Möchten Sie Teil unseres Teams werden? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung über dieses Portal oder postalisch an folgende Adresse:


Praxis für Heil- & Traumapädagogik

Brückenstraße 9

52385 Nideggen


Ansprechpartnerin:

Dagmar Bex, 02425.6519149