chevron_left Show all jobs chevron_left Back
Start-Up-Praktikum Online-Marketing (m/w/d)
Internship • Full time • Flexibler Arbeitsort

Zu Dir: Denker und Macher.


  • Du möchtest Teil einer Start-Up-Story sein, an etwas Neuem bauen und damit neue Perspektiven und Passion einsetzen.
  • Dein >>DOCTYPE<< ist lässig, aber gekonnt: Du hast erste Erfahrungen im Online-Marketing, insbesondere Onsite-Maßnahmen, SEO und SEA.
  • HTML- und WordPresskenntnisse sind von Vorteil.
  • Alternativ bist Du auf der Content-Seite sattelfest.
  • Du studierst derzeit im Bachelor einen einschlägigen Studiengang im Bereich BWL/Wirtschaftswissenschaften/Wirtschaftsinformatik/etc. und hast mindestens das erste Semester erfolgreich absolviert.
  • Idealerweise passt Zeitraum und Thema in Dein Pflichtpraktikum.
  • Du arbeitest Dich schnell in neue Themengebiete ein, bist selbstmotiviert und bringst Gestaltungswillen mit.
  • Konzeptionelle und kreative Arbeit liegen Dir, Du krempelst aber auch die Ärmel hoch und bringst Dinge (in Zusammenarbeit mit dem Team) zu Ende.

Wir suchen Online-Marketing-Allrounder (m/w/d) auf Praktikumsbasis.

  • Du unterstützt das Team in Fragen des Online-Marketings.
  • Du übernimmst Verantwortung für einzelne Themenfelder im Bereich SEO/SEA.
  • Du packst bei der Weiterentwicklung unserer Webseite mit an.
  • Du gestaltest Inhalte unserer digitalen Beratungs- und Trainingseinheiten mit.

pitchnext als Arbeitgeber:


  • Junges, wissenschaftsnahes Umfeld.
  • Remote seit der ersten Stunde. Du wirst mit uns natürlich auch vermutlich hauptsächlich virtuell kommunizieren, da wir nur projektweise vor Ort sind.
  • Du profitierst von unserem Netzwerk in der Gründungs- und Forschungsszene.

Wir sind pitchnext:


Eine wissenschaftsnahe, junge Beratung, die Unternehmen in Europa auf dem Weg der Digitalisierung begleitet. Zu unseren Kunden gehören führende Universitäten, Innolabs, Großbanken sowie Suchmaschinenanbieter, aber natürlich auch der Mittelstand und Start-Ups. pitchnext ist ein gründerfinanziert und gefördert vom Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen und auch Partner der Gründerwoche Deutschland.